Rösti mit Quark

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 100 g Cremequark (0,2 % Fett)
  • Mineralwasser
  • 10 Radieschen
  • 2 Lauchzwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • 180 g geschälte Kartoffeln
  • 1 Ei (S)
  • 1 gestrichener EL Mehl
  • 1 TL Öl

Pro Portion etwa:

  • 335 kcal
  • 10 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate
  • 27 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

Cremequark (0,2 % Fett) mit Mineralwasser glatt rühren. Radieschen und Lauchzwiebel in Scheibchen unter den Quark heben, salzen, pfeffern. Geschälte Kartoffeln grob raspeln. Ei (Gr. S) mit Mehl und fein gehackter Lauchzwiebel verquirlen und unter die Kartoffelraspel heben, salzen, pfeffern. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin aus der Kartoffelmasse Rösti goldbraun braten. Sofort mit dem Quark anrichten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen