Bandnudeln mit Garnelen

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 EL Öl
  • 1 - 2 zerkleinerte Knoblauchzehen
  • zerstoßene Anissamen
  • 100 g geschälte Garnelen
  • 1 EL Limettensaft
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 60 g Eierbandnudeln
  • 1 EL geriebener Parmesan

Pro Portion etwa:

  • 400 kcal
  • 13 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate
  • 24 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

In einer Pfanne mit Öl zerkleinerte Knoblauchzehen mit ein paar zerstoßenen Anissamen andünsten. Geschälte Garnelen kurz darin erhitzen. Mit Limettensaft ablöschen. Sparsam salzen und mit grob gemahlenem, schwarzem Pfeffer abschmecken. Eierbandnudeln kochen. Gut abtropfen lassen und unter die Garnelensoße ziehen. In einem tiefen Teller anrichten und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Mehr zum Thema Garnelen

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen