Salat geht immer... Couscous-Salat mit gebratenem Gemüse & Hähnchen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Der nächste Grillabend kann kommen – mit diesem köstlichen Couscous-Salat.

Foto: iSock/svariophoto

Der nächste Grillabend kann kommen – mit diesem köstlichen Couscous-Salat.

Couscous, gebratenes Gemüse und Hähnchen sind einfach eine tolle Kombination – die Minze sorgt dabei fürs orientalische i-Tüpfelchen. Probieren Sie den leckeren Salat unbedingt aus!

Zutaten für 4 Portion:

  • 200 g Couscous
  • 1 kg Zucchini
  • 3 Paprika (grün, gelb und rot)
  • 4 Stangen Frühlingszwiebel
  • 4 gehackte Knoblauchzehe
  • 400 g Hähnchenfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 8 EL Zitronensaft
  • 8 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL gehackte Minze
  • 2 TL gehackte Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat

Pro Portion etwa:

  • 351 kcal
  • 4 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate
  • 31 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Couscous nach Packungsanleitung in Salzwasser zubereiten. Vom Herd nehmen. 5 Minuten quellen lassen.
  2. Zucchini, Paprika, Frühlingszwiebel und Knoblauch klein schneiden. Hähnchenfilet in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch durchbraten, dann Zucchini, Paprika, Frühlingszwiebel und Knoblauch hinzugeben und fünf Minuten mitbraten lassen.
  4. Gemüse mit Fleisch, Couscous sowie 1 EL Olivenöl, Zitronensaft, gehackte Petersilie, gehackte Minze und gehackte Zitronenschale vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, dann servieren.

Sie suchen noch weitere Ideen für Grillsalate? Klicken Sie sich durch unsere Galerie:

Hat Ihnen der Couscous-Salat mit gebratenem Gemüse und Hähnchen geschmeckt? Dann schauen Sie sich doch mal auf unseren Themenseiten zu Salat und Diäten um. Dort finden Sie noch viele weitere, richtig leckere Rezepte.

Seite
Von