SOS-Wundersuppe

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 5 Portionen:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprika
  • 250 g Champignons
  • 2 TL Olivenöl
  • 500 g mageres Rinderhack
  • 400 g Tomatenpüree
  • 1 l Tomatensaft
  • 400 g Kidneybohnen (Dose)
  • Zitrone
  • Cayennepfeffer
  • 1 Bund Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 367 kcal
  • 11 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate
  • 33 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken. Paprika würfeln. Champignons in Scheiben scheiden. Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Rinderhack darin ca. 5 Minuten durchbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Champignons zugeben und 5 Minuten weiterschmoren. Tomatenpüree und Tomatensaft angießen und gut umrühren. Kidneybohnen in einem Sieb gründlich abspülen und zugeben. Mit frisch gepresstem Zitronensaft und mindestens Cayennepfeffer abschmecken. Bei geschlossenem Deckel 30 Minuten köcheln lassen. Jede Portion vor dem Servieren mit reichlich frisch gehackter Petersilie bestreuen.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen