Deftig Kalorienarmes Rezept: Hackfleisch-Lauch-Topf

Von

Bewerten Sie das Rezept
Auch wer auf sein Kalorienkonto achtet, muss auf diesen aromatischen Hackfleisch-Lauch-Topf nicht verzichten.

Foto: Matthias Liebich

Auch wer auf sein Kalorienkonto achtet, muss auf diesen aromatischen Hackfleisch-Lauch-Topf nicht verzichten.

So einfach und so lecker: Dieser deftige Hackfleisch-Lauch-Topf hilft Ihnen aus der Klemme, wenn Sie mal wieder wenig Zeit haben und doch gesund kochen möchten. Dank des mageren Tatars schlägt der köstliche Eintopf mit weniger als 400 Kalorien zu Buche.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Zwiebel
  • 125 g Tatar
  • 250 g Lauch (Porree)
  • Pfeffer
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 25 g Schnellkoch-Vollkornreis
  • 50 g Schmelzkäse light
  • Salz

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 8 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate
  • 41 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten zzgl. Wartezeit

Und so wird’s gemacht:

  1. Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Tatar (Rinder-Schabefleisch) in einer beschichteten Pfanne anbraten.
  2. Lauch putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Lauch mit anbraten, mit Pfeffer würzen, Gemüsebrühe angießen und Schnellkoch-Vollkornreis (10 Minuten Garzeit) einstreuen. Ca. 15 Minuten zugedeckt schmoren lassen.
  3. Schmelzkäse unterrühren, Lauch-Topf nochmals abschmecken.

Entdecken Sie unsere leichten Hack-Rezepte. Perfekt für Ihre Diät:

Dieser Hackfleisch-Lauch-Topf ist ein tolles Alltagsessen. Noch mehr deftige Eintopf-Rezepte und köstliche Kreationen mit Hackfleisch finden Sie auf unseren Themenseiten.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen