Schnell gemacht Pfifferlinge in Käse-Soße zu Bandnudeln

Von

Bewerten Sie das Rezept

Würzige Pfifferlinge in cremiger Käsesauce sind einfach ein Genuss. Und das Schöne daran: In Kombination zu Bandnudeln sind sie im Handumdrehen zubereitet.

Zutaten für 1 Portion:

  • 60 g Vollkorn-Bandnudeln
  • 150 g Pfifferlinge
  • 1 gewürfelte Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Kirschtomaten
  • 50 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 2 EL fettarmer Frischkäse (0,2% Fett)

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 10 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate
  • 17 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Vollkorn-Bandnudeln garen.
  2. Pfifferlinge putzen, klein schneiden und mit gewürfelter Zwiebel in Öl in einer beschichteten Pfanne kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen
  3. Kirschtomaten halbieren und mit anbraten. Mit Gemüsebrühe (Instant) ablöschen, aufkochen und fettarmen Frischkäse (0,2 % Fett) einrühren.
  4. Nudeln abtropfen lassen, in die Pfanne geben und alles durchmischen, abschmecken.

Siehe auch: Pfifferlinge

>> Pfifferling-Cremesuppe mit frischen Pilzen

>> Veganes Semmelknödel-Geschnetzeltes mit Pilzen

Seite

Von