Aktualisiert: 12.07.2017 - 15:00

Curry-Rezept Linsen-Lauch-Curry

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Linsen sind eine beliebte Zutat bei Curry-Gerichten. Dieses Curry-Rezept ist super schnell und einfach zubereitet.

Zutaten für 1 Portion:

  • 2 Möhren
  • 1 große Stange Lauch (Porree)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Öl
  • 60 g rote Linsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 150 ml Brühe (z.B. Instant)
  • 100 g fettarmer Joghurt

Pro Portion etwa:

  • 400 kcal
  • 11 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate
  • 25 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Möhren und Lauch (Porree) putzen, in feine Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und in Öl andünsten. Möhren und Lauch zugeben, kurz mit andünsten.
  2. Rote Linsen abspülen, abtropfen lassen und zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Brühe angießen und alles zugedeckt ca. 8 Minuten schmoren, gelegentlich umrühren. Mit Curry nochmals abschmecken, mit fettarmem Joghurt anrichten.

Siehe auch: Hülsenfrüchte, Currys, Vegetarisch

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe