Ofen-Kartoffeln zu Kräuter-Quark-Dip

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 300 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 200 g Kürbis
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 6 zerkleinerte Salbeiblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Magerquark
  • 2 EL kohlensäurehaltiges Mineralwasser
  • 3 EL gehackte Kräuter (frisch oder TK)

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 11 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate
  • 20 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird’s gemacht

Vorwiegend festkochende Kartoffeln gründlich abbürsten und halbieren. Kürbis in feine Spalten schneiden. Kartoffeln, Kürbis, Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und zerkleinerte Salbeiblätter mischen. Knoblauchzehe pressen, zugeben und alles in einer flachen Auflaufform verteilen. Im heißen Backofen (E-Herd 200 °C) ca. 30 Minuten garen, dabei gelegentlich wenden. Inzwischen Magerquark, Mineralwasser mit Kohlensäure, Salz, Pfeffer und gehackte Kräuter (frisch oder TK) verrühren. Kartoffeln und Kürbis mit dem Quark-Dip anrichten.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen