Kartoffeln mit Quark

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Person:

  • 250 g möglichst große Kartoffeln
  • 150 g Quark (20 % F)
  • etwas Milch (1,5 % F)
  • Salz
  • Rosenpaprika-Gewürz
  • 1 Gewürzgurke (ca. 50 g)
  • 1/2 kleine rote Paprika
  • 1 TL Ketchup
  • frischer Schnittlauch

Pro Portion etwa:

  • 393 kcal
  • 9 Fett
  • 52 Kohlenhydrate
  • 26 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

250 g möglichst große Kartoffeln waschen und mit Schale in Wasser garen. 150 g Quark (20 % F) mit Milch (1,5 % F) glatt rühren und mit wenig Salz und reichlich Rosenpaprika würzen. 1 Gewürzgurke (ca. 50 g) und ½ kleine rote Paprika fein würfeln und mit 1 TL Ketchup unter den Quark rühren. Kartoffeln abdampfen lassen, auf einem Teller kreuzweise einschneiden und etwas auseinanderdrücken. Quark über die Kartoffeln geben und mit frischem Schnittlauch bestreuen.

Bild: M. Liebich

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen