Puten-Kräuter-Salat mit Kirschtomaten

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Putenbrust (etwa 360 g)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Baguette
  • 40 g Frisée-Salat
  • 40 g Rucola
  • 40 g kleinen Feldsalat
  • 40 g Lollo Bianco
  • 40 g roter Baby-Mangold
  • je 2 Zweige Estragon, Kerbel, Petersilie und Dill
  • 12 Kirschtomaten
  • 4 Radieschen
  • 2 EL Weißweinessig
  • 6 EL Rapsöl
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Salz, Zucker und Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 446 kcal
  • 26 Fett
  • 27 Kohlenhydrate
  • 27 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 7 Minuten

Und so wird’s gemacht

Putenbrust waschen, trocken tupfen, der Länge nach halbieren und in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und die Putenbruststreifen von jeder Seite 3 Minuten braten.

Das Baguette in dünne Scheiben aufschneiden. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 4 Minuten goldbraun backen.

Den Frisée, Rucola, Feldsalat, Lollo Bianco, roten Baby-Mangold, Kerbel, Estragon, Petersilie und den Dill putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Tomaten waschen, vierteln und vom Strunk befreien. Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben hobeln.

In einer Schüssel den Weißweinessig mit Rapsöl und Dijon-Senf verrühren. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten in die Schüssel geben und gut miteinander vermengen.

Bild & Rezept: Deutsches Geflügel

Mehr zum Thema Feldsalat

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen