12.07.2015 - 22:00

Spaghetti mit Avocado, Oliven und Rucola

Von bildderfrau.de-Team

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Hartweizen Spaghetti (z.B. Naturata)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 75 g Rucola
  • 2 Avocado
  • 1 Glas (235 g) Grüne Amfissa Oliven (z.B. Naturata)
  • 1 Zitrone
  • 50 g Pinienkerne (z.B. Naturata)
  • 150 g Kirschtomaten
  • 6 EL Olivenöl nativ extra aus Italien (z.B. Naturata)
  • Meersalz, fein
  • Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 790 kcal
  • 38 Fett
  • 91 Kohlenhydrate
  • 21 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Spaghetti in ausreichend Salzwasser al dente garen. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Rucola verlesen, waschen und trockenschleudern. Die Avocados halbieren, den Kern herausnehmen und mit Hilfe eines Löffels das Fruchtfleisch herauslösen. Die Avocadohälften nun in dünne Streifen schneiden. Die Oliven in ein Sieb geben und kurz abtropfen lassen. Die Zitronenschale fein abreiben, danach die Pinienkerne in einer Pfanne kurz anrösten und zuletzt die Kirschtomaten mit andünsten. Knoblauchscheiben in Olivenöl anschwitzen, die gekochten Spaghetti hinzufügen und gut durchschwenken. Nun den Rucola, sowie die Avocadostreifen und Oliven hinzufügen und vorsichtig unterheben. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Auf vier Teller verteilen und mit den gerösteten Pinienkernen und Zitronenabrieb bestreuen sowie mit den Cocktailtomaten verzieren.

Mehr zum Thema Rucola

Bild & Rezept: Naturata

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe