KÄSEKUCHEN American Cheesecake

Von

Bewerten Sie das Rezept

Denkt man an die USA, denkt man automatisch an cremigen Cheesecake. Nicht nur dran denken, backen!

Zutaten für 10 Stücke:

  • 150 g McVitie´s Digestive Milk Chocolate
  • 75 g Butter
  • 1 Prise Salz Für die Frischkäsecreme:
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • Mark einer 1/2 Vanilleschote
  • Saft und abgeriebene Schale einer 1/2 Bio-Zitrone
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier (M)
  • 150 g Crème fraîche Und:
  • 125 g Erdbeeren

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 60 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Kekse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und fein zerbröseln. Butter schmelzen, abkühlen lassen. Keksbrösel und Salz gründlich unterkneten. Als Boden in eine gut gefettete Springform (Ø 20 cm) drücken. Ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2. Für die Frischkäsecreme den Backofen auf 150 Grad (Umluft 130) vorheizen. Frischkäse, Vanillemark, Zitronensaft und -schale sowie Zucker mit dem Schneebesen verrühren. Eier zum Schluss einzeln vorsichtig einrühren, damit sich keine Bläschen bilden. Springform unten mit Alufolie umwickeln, um sie abzudichten. Dann die Masse einfüllen. Backform auf ein tiefes Blech stellen und einige Zentimeter mit heißem Wasser füllen. 50 - 60 Minuten backen (dabei die Ofentür nicht öffnen). Der Kuchen sollte in der Mitte noch etwas „wackelig“ sein. Dann über Nacht abkühlen lassen.

3. Zum Garnieren Crème fraîche glatt rühren, auf den Cheesecake streichen und kühlen. Vor dem Servieren die Erdbeeren abbrausen, abtropfen lassen, putzen, halbieren und auf der Torte dekorieren.

Bild: McVitie's

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen