23.03.2015 - 23:00

Putengulasch mit Gurke, Tomate und Lauch

Von bildderfrau.de-Team

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Putenfleisch aus der Keule
  • 1 Gurke
  • 1 Stange Lauch
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Dill
  • 2 EL Butter
  • 3 TL Paprikapulver (scharf)
  • ⅛ l trockener Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • 80 g Crème fraîche
  • 2 TL Zitronensaft

Pro Portion etwa:

  • 373 kcal
  • 24 Fett
  • 4 Kohlenhydrate
  • 30 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

Das Putenfleisch in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Die Gurke schälen und der Länge nach halbieren. Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen, Gurke in etwa 0,5 cm breite Stücke schneiden. Den Lauch putzen, der Länge nach halbieren, gut waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden.

Die Tomaten waschen und vierteln. Den Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden.

Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Putenwürfel darin rundherum anbraten. Lauch und Gurke dazugeben, mit dem Paprikapulver bestäuben und kurz weiterdünsten. Tomaten mit Wein und der Hälfte vom Dill dazugeben, salzen und pfeffern. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 12-15 Minuten schmoren.

Crème fraîche mit übrigem Dill untermischen, Gulasch mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Butterkartoffeln servieren.

Bild & Rezept: Deutsches Geflügel

---

Mehr zum Thema Gurke

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe