Würzig-frisch Hähnchen-Curry mit Linsen und Tomaten

Bewerten Sie das Rezept
Frisch und exotisch: Hähnchencurry mit Linsen.

Foto: iStock.com/tbralnina

Frisch und exotisch: Hähnchencurry mit Linsen.

Sie mögen indisch angehauchtes Essen? Dann sollten Sie dieses Hähnchen-Curry einmal versuchen: Linsen machen das Ganze schön sämig, während die Tomaten für Frische sorgen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 200 g rote Linsen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g frischer Ingwer
  • Je 1 grüne und rote Chilischote
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 4 angedrückte Kardamomkapseln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL schwarze Senfsaat
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Garam Masala
  • 1 EL Kurkuma
  • 600 ml Geflügelfond
  • 30 g Koriandergrün
  • 3-4 Tomaten
  • nach Belieben Brokkoli
  • 1 EL Honig
  • Saft von einer ½ Limette
  • Salz

Pro Portion etwa:

  • 358 kcal
  • 23 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate
  • 32 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Linsen mit kaltem Wasser abspülen. Zwiebeln und Knoblauch würfeln, den Ingwer fein reiben. Grüne und rote Chilis in Streifen schneiden. Wer das Ganze mit Brokkoli aufpeppen will: Brokkoli zu Röschen zerkleinern und waschen.
  2. Kardamom, Lorbeerblätter, Senfsaat und Kreuzkümmel in 2 EL Sonnenblumenöl anrösten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und weichdünsten. Anschließend Butter, Ingwer, Chilischoten und Linsen sowie wahlweise den Brokkoli zugeben, Garam Masala und Kurkuma unterrühren. Mit Geflügelfond auffüllen und bei mittlerer Hitze 25 bis 30 Minuten garen.
  3. Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und in dem restlichen Öl von allen Seiten goldbraun braten.
  4. Koriander fein hacken, Tomaten grob würfeln. Tomaten und Hähnchenbrust mit der Hälfte des Korianders vermengen. Mit Salz, Honig und Limettensaft abschmecken. Curry zusammen mit dem Hähnchenfleisch anrichten und mit dem restlichen Koriander bestreut servieren. Dazu passt Reis.

Wir lieben die indische Küche! Sie auch? Dann ran an den Topf und losgekocht! Dieses fruchtige Hähnchen-Curry mit Linsen und Tomaten überzeugt mit seiner unvergleichlichen Würze.

Die indische Küche besticht ja durch ihre vielseitigen Gewürze, die eine wahre Geschmacksexplosion hervorrufen können. Einer der Klassiker ist Tandoori-Hühnchen.

Viele weitere leckere Ideen mit Hühnchen finden Sie in unserer Galerie! Schauen Sie mal:

Aber wussten Sie, dass auch Blumenkohlsuppe auf indische Art geht? Probieren Sie mal!

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE.

Mehr Gerichte mit Huhn gesucht? Auf unserer Themenseite finden Sie weitere tolle Ideen. Oder soll es lieber ein Curry sein? Wie auch immer Sie es handhaben: Gewürze sind dabei das A und O. Guten Appetit!

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe