Chorizo-Hühnchen-Spieße

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 12:

  • 400 g Hähnchenbrustfilets
  • 340 g Chorizo
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 12 Lorbeerblätter
  • 1 EL fein gehackte Zitronenschale
  • 1 EL Zitronensaft
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 Handvoll fein gehackte Petersilie
  • Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Hähnchenbrust, Chorizo und Paprika in 2 Zentimeter große Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken. Alle Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Holzspieße währenddessen in kaltes Wasser einlegen.

Chorizo, Hähnchenstücke, Lorbeerblätter und Paprika abwechselnd daraufspießen. Auf einer geölten Grillplatte, in der Pfanne oder draußen auf dem Holzkohlegrill von allen Seiten schön bräunen.

Rezept + Bild: TAPAS, Neuer Umschau Buchverlag GmbH

Mehr zum Thema Fingerfood

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen