Backen Schoko-Nuss-Kuchen mit Marzipan

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Kuchen:

Teig:

  • 60 g ganze Haselnüsse
  • 60 g ganze, geschälte Mandeln
  • 180 g Mehl Type 405
  • 1 TL Backpulver
  • 40 g Kakaopulver
  • 140 g Marzipan-Rohmasse
  • 165 g Zucker
  • 4 Eier (Größe M)
  • 2 EL Milch
  • 60 g ungesalzene Pistazien
  • 70 g dunkle Kuvertüre
  • 180 g flüssige Butter

Außerdem:

  • Butter und Mehl für die Form
  • Puderzucker

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 50 Minuten

Und so wird’s gemacht

Haselnüsse und Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten, kurz abkühlen lassen und grob hacken. Kuvertüre fein hacken.

Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und sieben. Marzipan in kleine Stücke schneiden und mit dem Zucker verkneten. Eier nach und nach zugeben und zu einer glatten Masse verrühren. Milch und Mehl unterrühren. Haselnüsse, Mandeln, Pistazien, gehackte Kuvertüre und Butter hinzufügen.

Den Teig in eine gefettete, bemehlte Kastenform (30 cm) geben und im vorgeheizten Backofen ca. 50-60 Minuten backen. Nach dem backen den Kuchen ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen. Den Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Herdeinstellung (vorgeheizt):

E- Herd: 180°C

Umluft: 160 °C

Bild & Rezept: Aurora

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen