Maronen-Nougat Torte

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 12 Stücke:

  • 125 g dunkle Kuvertüre
  • 50 g Nougat
  • 5 Eier (Größe M)
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 75 g gekochte, geschälte Maronen
  • 75 g Haselnüsse
  • 125 g Weizen-Mehl Type 550 (z.B. Aurora) Creme:
  • 6 Blatt Gelatine
  • 125 g gekochte, geschälte Maronen
  • 4 EL Weinbrand
  • 150 ml Milch
  • 1 Ei (Größe M)
  • 50 g Zucker
  • 50 g Nougat
  • 600 g Sahne Dekoration:
  • 200 g Zucker
  • 70 ml Wasser
  • 16 gekochte, geschälte Maronen
  • 50 g Nougat Außerdem:
  • Fett für die Form

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten

Und so wird’s gemacht

Kuvertüre und Nougat im Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Butter und Salz mit der Hälfte des Zuckers gut schaumig rühren. Eigelb nach und nach unterrühren. Aufgelöste Kuvertüre in die Masse einrühren. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker zu Eischnee schlagen und vorsichtig unterheben.

Maronen und Haselnüsse grob hacken. Mit dem Mehl unter die Masse ziehen. In eine gefettete Springform (ø 26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Herdeinstellung: siehe unten. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Die Maronen mit dem Weinbrand und 100 ml Milch pürieren. Restliche Milch mit Ei und Zucker im Wasserbad schaumig schlagen. Gelatine darin auflösen. Nougat und Maronenpüree zugeben, glatt rühren und abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen. 100 g zur Dekoration beiseite stellen, den Rest vorsichtig unter die Maronenmasse heben.

Die Creme gleichmäßig auf dem Boden verstreichen. Mindestens 3 Stunden kühl stellen. Für die Dekoration Zucker und Wasser in einem Topf zum Karamellisieren bringen. Topf vom Herd nehmen. Die in Scheiben geschnittenen Maronen nacheinander im Zucker glasieren und auf Backpapier trocknen lassen.

Die Torte mit der restlichen Sahne, geschmolzenem Nougat und den glasierten Maronen dekorieren.

Herdeinstellung (vorgeheizt):

E-Herd: 180 °C

Umluftherd: 160 °C

Gasherd: Stufe 2

Bild & Rezept: Aurora

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen