Amarettini-Creme mit Himbeeren und Pfirsich

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 8 Portionen:

  • 250 g Magerquark
  • 250 g Ricotta
  • 4 EL Zucker
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 250 ml Sahne (z.B. RAMA Cremefine zum Schlagen)
  • 100 g Amarettini Kekse
  • 250 g Himbeeren
  • 1 Pfirsich

Pro Portion etwa:

  • 249 kcal
  • 14 Fett
  • 20 Kohlenhydrate
  • 10 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Quark und Ricotta in eine Schüssel geben, Zucker und Zitronenschale dazugeben und mit einem Schneebesen aufschlagen.

2. Sahne (z.B. Rama Cremefine) mit den Quirlen des elektrischen Handrührers steif schlagen und unter die Quarkcreme heben. 70 g Amarettini oder Amaretti Kekse zerbröseln und behutsam mit 100 g Himbeeren unter die Creme mischen.

3. Pfirsich in Spalten schneiden. Amarettini-Creme auf 8 Gläser oder Dessertschälchen verteilen und mit den restlichen Himbeeren, Pfirsichspalten und Amarettini dekorieren.

Bild & Rezept: Rama

Siehe auch: Magerquark

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen