Die Mischung macht's Erdbeer-Knusper-Torte mit Baiser

Geballtes Wissen über die Themen, die Frauen bewegen Von

Bewerten Sie das Rezept
Macht sich auf jeder Kaffeetafel gut: die Erdbeer-Knusper-Torte.

Foto: Matthias Liebich

Macht sich auf jeder Kaffeetafel gut: die Erdbeer-Knusper-Torte.

Baiser und frische Früchte sind ein unschlagbares Team! Unser Favorit: diese Erdbeer-Knusper-Torte mit dem leckeren gezuckerten Eischaum. Eine Sünde wert, sie werden sehen...

Zutaten für 6 Stücke:

  • Für den Baiserboden:
  • 4 Eiweiß (M), 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Für die Füllung:
  • 200 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 700 g Erdbeeren
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Sahnequark
  • 1 Beutel Instant-Gelatine
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre

Pro Portion etwa:

  • 590 kcal
  • 27 Fett
  • 72 Kohlenhydrate
  • 14 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten (zzgl. 2 Stunden Back- und Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Für den Baiserboden Eiweiße, Salz und 1 EL Wasser mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen. Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Einen Kreis (22 cm ø) auf ein Stück Backpapier zeichnen. Backpapier umdrehen und auf ein Blech legen.
  2. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Baisermasse spiralförmig in den vorgezeichneten Kreis spritzen. Restliche Baisermasse als Rand tropfenförmig hochziehen. Baiser im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C, Umluft: 80 °C, Gas: nicht geeignet) in ca. 2 Stunden trocknen lassen.
  3. Für die Füllung Kuvertüre fein hacken und über dem warmen Wasserbad schmelzen. Flüssige Kuvertüre auf dem Baiserboden ausstreichen und streifenförmig über den Rand ziehen. Trocknen lassen.
  4. Erdbeeren waschen und putzen. 150 g Erdbeeren, Zucker und Vanillezucker fein pürieren. Püree und Quark verrühren und mit der Sofortgelatine nach Packungs anweisung aufschlagen. Sahne steif schlagen und unterheben. Quarkcreme auf dem Baiserboden verteilen. Restliche Erdbeeren halbieren, mit der Spitze nach oben auf der Quarkcreme verteilen. Torte mind. 1 Stunde kalt stellen.
  5. Aprikosenkonfitüre erhitzen und durch ein feines Sieb streichen. Erdbeeren mit der Konfitüre bestreichen und kurz kalt stellen.

Erdbeeren sind Ihre Lieblingszutat der Saison? Dann entdecken Sie in unserer Bildergalerie unsere aufregendsten Rezepte rund um die rote Frucht:

Die tolle Kombination aus knackigen Früchten und Baiser macht die Erdbeer-Knusper-Torte so besonders. Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, werfen Sie auch mal einen Blick auf dieses Rezept für Himbeer-Pavlova mit Sahne. Weitere Torten-Rezepte finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite
Geballtes Wissen über die Themen, die Frauen bewegen Von

Kommentare