27.05.2014 - 22:00

Kroatische Apfelpita

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 12 Stücke:

  • 250 g Margarine
  • 300-350 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½Päckchen Backpulver
  • 4 Eigelb Füllung:
  • 5 große Äpfel (z. B. von REWE Regional)
  • Etwas Zimt und Zucker (nach Belieben Rosinen, Nüssen oder Grieß) Verzierung:
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

Margarine, Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und die Eigelb vermischen. Zu einem Teig kneten und in 2 Teile teilen.

Die Äpfel waschen, schälen und reiben. Anschließend etwas Zimt und/oder Grieß, Rosinen oder Nüsse dazugeben und zu einer Masse verarbeiten.

Den ersten Teil vom Teig auf einer Backform ausrollen und die Apfelmasse darauf geben. und mit dem zweiten ausgerollten Teil vom Teig bedecken. Mit einer Gabel mehrmals hineinstechen.

Am Ende den Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

Bild & Rezept: fotolia, Rewe Regional

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe