Burger Gegrillte Irish Beef Burger mit Guacamole

Von

Bewerten Sie das Rezept

Burger begeistern die ganze Familie. Mit Guacamole soren Sie für eine Überraschung im Irish Beef Burger.

Zutaten für 6 Personen:

  • 500 g irisches Rumpsteak, grob gewürfelt
  • 6 kleine, weiche Mehrkornbrötchen
  • 3 reife Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 kleine Zwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 1 kleiner Salatkopf (z.B. Römersalat)
  • 1 kleine, rote Zwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 1 Handvoll frische Korianderblätter für die Burger und einige Blätter zum Garnieren
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Dijon-Senf
  • Für die Guacamole
  • 1 reife Avocado
  • 1 Tomate, geschält, entkernt und gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 EL frisch gepressten Zitronensaft
  • einige Tropfen Tabasco-Sauce
  • Meersalz und frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

Vorbereitung

Das grob gewürfelte, irische Rumpsteak, die Zwiebelringe, den Senf und den Koriander mit ½ TL Salz im Mixer zerkleinern - die Mischung darf nicht zu fein werden – und zu 6 Burgern formen. Auf einen Teller legen, mit Küchenfolie abdecken und für mindestens ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen (durch die niedrigen Temperaturen werden die Burger fester).

Zubereitung

Eine große Pfanne ca. 4 Minuten stark erhitzen, dann auf mittlere Hitze zurückschalten. Mit dem Olivenöl auspinseln. Die Burger in die Pfanne legen und mit einem Pfannenwender leicht flachdrücken, so dass sie mit der gesamten Seite auf der Bratfläche aufliegen. Je nach gewünschter Garstufe für 3 bis 4 Minuten pro Seite braten.

Für die Guacamole die Avocado halbieren, das Fruchtfleisch herauslöffeln und mit einer Gabel zerdrücken. Knoblauch, Zitronensaft, Tomate und Tabasco untermischen und leicht würzen.

Die fertig gebratenen Burger auf einen sauberen Teller geben und die Pfanne mit Küchenpapier sauber wischen. Die Brötchen halbieren und auf den Schnittseiten in der Pfanne leicht anrösten. Die unteren Brötchenhälften auf vorgewärmte Teller geben, mit etwas Mayonnaise bestreichen und mit einem Salatblatt, Tomatenscheiben und Zwiebelringen belegen. Jeweils einen Burger darauf setzen, 1 EL Guacamole dazugeben und mit Korianderblättern garnieren. Die oberen Brötchenhälften daneben legen und servieren.

Bild & Rezept: Bord Bia - Irisch Food Board

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen