Kartoffeln mit Gemüse und Quark

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Person:

  • 1 Ei (S)
  • 250 g Kartoffeln
  • 1 Tomate
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Mineralwasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL gehackte Kräuter (frisch oder TK)
  • ½ rote Paprika
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 100 g Gurke

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 10 Fett
  • 43 Kohlenhydrate
  • 23 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten

Und so wird’s gemacht

1 Ei (S) hart kochen. 250 g Kartoffeln abbürsten, in der Schale in leicht gesalzenem Wasser garen. Ei abschrecken, etwas abkühlen lassen, grob würfeln. 1 Tomate putzen, abspülen, trocken reiben und in Spalten schneiden. 1 Knoblauchzehe schälen, durchpressen und mit 250 g Magerquark, 2 EL Mineralwasser, Salz, Pfeffer und 2 EL gehackten Kräutern (frisch oder TK) verrühren. ½ rote Paprika, 1 Frühlingszwiebel und 100 g Gurke putzen, fein würfeln und mit dem Quark mischen (die Hälfte Quark für das Mittagessen am 2. Tag beiseite stellen). Den Quark mit Kartoffeln, Tomaten und Eiwürfeln anrichten.

Bild: M. Liebich

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen