Apfel-Carpaccio mit Feldsalat und geräucherter Entenbrust

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 EL Olivenöl
  • 3 - 4 Äpfel
  • Saft einer Zitrone
  • 200 g Feldsalat
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Walnussöl
  • 1/2 TL scharfer Senf
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 geräucherte Entenbrust, ca. 300 g
  • 50 g Walnusskerne

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. 4 Teller dünn mit etwa 1 EL Olivenöl bepinseln. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und in sehr feine Spalten hobeln. In eine Schüssel mit Zitronenwasser legen.

2. Den Salat waschen, putzen und trocken schleudern. Den Apfelessig mit dem Walnuss- sowie dem übrigen Olivenöl, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren.

3. Die Apfelscheiben aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen. Die Teller damit fächerartig auslegen. Den Feldsalat auf die Mitte setzen. Die Entenbrust in feine Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Die Nüsse grob hacken, darüber streuen und mit der Vinaigrette beträufeln. Dazu nach Belieben frisches Brot reichen.

Mehr zu den Themen Feldsalat, Apfelessig und Vorspeise

Bild & Rezept: BVEO

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen