Linguine mit Grünkohl

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 5 Stängel Grünkohl
  • Salz
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Zitronenabrieb, unbehandelt
  • 1 EL Kapern
  • 2 EL Pecorino
  • 50 ml Olivenöl
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 450 g Spaghetti

Pro Portion etwa:

  • 572 kcal
  • 18 Fett
  • 82 Kohlenhydrate
  • 18 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 32 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Den Kohl waschen, putzen und in Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Anschließend abschrecken und abtropfen lassen.

2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, wieder herausnehmen und abkühlen lassen. Den Knoblauch häuten und zusammen mit dem Grünkohl, den Pininenkernen, dem Zitronenabrieb, Kapern und dem Pecorino im Blitzhacker fein hacken. Das Olivenöl zugießen, mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und alles gut vermischen.

3. Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Die abgetropften Nudeln mit dem Grünkohlpesto vermischen und servieren.

Bild & Rezept: BVEO (Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e. V.)

---

Mehr zum Thema Grünkohl

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe