Aktualisiert: 18.05.2017 - 09:30

Grünkohl-Wrap

Von bildderfrau.de-Team

Bewerten Sie das Rezept

Grünkohl kennen die meisten als Eintopf mit Pinkel. Er schmeckt aber, zusammen mit würzigen Würstchen, auch sehr gut als Füllung in einem Wrap.

Zutaten für 4 Personen:

  • 720 ml Grünkohl Fix & Fertig (z.B. von Kühne)
  • 4 Wrap(s) (à 70 g)
  • 2 Kabanos (à 150 g)
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 EL Senf (z.B. von Kühne)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

Die Wraps von jeder Seite ca. 30 Sekunden in einer Pfanne mit heißem Öl anrösten.

Die Crème fraîche mit dem Kühne Senf verrühren und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kabanos in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne anbraten. Anschließend den Kühne Grünkohl Fix & Fertig dazugeben und kurz mit erhitzen.

Die Wrap(s) mit der Crème fraîche dünn bestreichen und mit dem Grünkohl und den Kabanos belegen. Die Wrap(s) einrollen.

Tipp: In die Crème fraîche zusätzlich einen frischen Apfel reiben.

Wer mag, kann auch mal Blattspinat und Feta oder Gorgonzola probieren.

Rezept & Bild: Kühne

Mehr zum Thema Grünkohl

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe