Armer Ritter mit Kirschkompott und Vanilleeis

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 750 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 4 Stk. PFANNI Semmel Knödel „Der Klassiker“
  • 300 g Kirschen tiefgekühlt
  • 150 ml Apfelsaft
  • 1 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 50 g Zucker
  • 1 geh. TL MONDAMIN Speisestärke
  • 2 Eier
  • 125 ml Sahne
  • 2 Päck. Bourbon Vanillezucker
  • 1 TL gem. Zimt
  • 50 g grob zerbröselte Mandelblättchen
  • 100 g Semmelbrösel
  • 60 g Butter
  • 1 Pckg. Vanilleeis
  • 2-3 EL Puderzucker

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten

Und so wird’s gemacht

1.Milch, Zucker und Zimt verrühren und in einen Topf geben. 4 Semmel Knödel darin mindestens 15 Minuten einweichen. Anschließend die Zimtmilch zum Kochen bringen und die Knödel 15 Minuten darin ziehen lassen. Semmel Knödel herausnehmen und abkühlen lassen.

2.Kirschen mit Apfelsaft, Sternanis, Zimtstange und Zucker in einen Topf geben und 3 Minuten köcheln lassen. Speisestärke mit 3 EL kaltem Wasser verrühren. Angerührte Speisestärke unter Rühren zu den Kirschen geben und 1 Minute köcheln.

3.Eier, Sahne, Vanillezucker und Zimt verrühren. Mandelblättchen fein zerbröseln und mit Semmelbrösel mischen. Masse auf einen Teller geben. Semmel Knödel halbieren. Knödel in der Eier-Sahne unter Wenden 5 Minuten einweichen. Kurz abtropfen und anschließend in den Mandelbröseln panieren.

4.Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Knödel darin rundherum anbraten. Knödel mit Kirschsauce und Vanilleeis servieren. Mit Puderzucker bestäuben.

Bild & Rezept: Mondamin

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen