Feldsalat auf Kartoffelvinaigrette

Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: iStock/jacoblund

Zutaten für 4 Personen/Portionen:

  • 150- 200 g geputzten und gewaschenen, frischen Feldsalat
  • 2-3 EL natives Olivenöl extra
  • 3 Schalotten geschält, in feine Würfel geschnitten
  • 2 mehligkochende Kartoffeln (nicht zu klein) geschält und in Würfel geschnitten
  • 150 -200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Apfelessig naturtüb
  • 2 EL Balsamico Bianco
  • 2 Eigelb
  • 1 kleinen Bund frische glatte Petersilie, gewaschen und fein geschnitten
  • 1 TL mittelscharfer Senf

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

Steinsalz oder Meersalz und bunter Pfeffer - frisch aus dem Mörser - in 1 EL Öl erhitzen, Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Kartoffeln zugeben, mit Brühe bedecken und in 15-18 Min. weich kochen. Abkühlen lassen.

Kartoffeln zerdrücken. Essig und Eigelb zugeben, mit dem Schneebesen glatt rühren. So viel Brühe zugeben, bis eine cremige, halbflüssige Konsistenz entsteht. Mit Senf, Salz und Pfeffer, Petersilie würzen. Das restliche Öl nach und nach unterschlagen.

Rezept: Christopher Hinze

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen