AUSGEFALLEN Würzige Kürbis-Cupcakes

Von

Bewerten Sie das Rezept

Bei Cupcakes its nur das Topping lecker? Nicht bei diesen: Hier steckt der Teig voll herbstlicher Gewürze. Beim Topping ist Ihre Kreativität gefragt.

Zutaten für 48 Stück:

  • etwas FettAll-in-Teig:
  • 75 g Dr. Oetker Kuvertüre Fix Zartbitter
  • 210 g Weizenmehl
  • 2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
  • 1 ½ TL gemahlener Zimt
  • ½ TL gemahlener Ingwer
  • 1 Pr. gemahlene Gewürznelken
  • etwas gemahlene Muskatnuss
  • ½ TL Salz
  • 150 g Zucker
  • 100 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 Pck. Dr. Oetker Finesse Natürliches Bourbon-Vanille-Aroma
  • 125 g Kürbispüree oder Baby-KürbisbreiBelag:
  • 75 g Dr. Oetker Kuvertüre Fix Zartbitter
  • 125 g weiche Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 2 EL MilchZum Verzieren:
  • einige Dr. Oetker Schoko Flocken
  • Dr. Oetker Zuckerschrift
  • Dr. Oetker Gebäckschmuck
  • einige Lakritzschnecken

Pro Portion etwa:

  • 125 kcal
  • 6 Fett
  • 16 Kohlenhydrate
  • 1 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Muffinform fetten. Für den Teig Kuvertüre Fix grob hacken. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 190°C; Heißluft: etwa 170°C
  2. Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, bis auf Kürbispüree und Kuvertüre Fix, hinzufügen und alles mit dem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Zuletzt Kürbis und Kuvertüre kurz unterrühren. Die Hälfte des Teiges mit Hilfe von 2 Teelöffeln in die Mulden verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben. (Einschub: unteres Drittel, Backzeit: etwa 12 Min)
  3. Muffins aus den Mulden lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.
  4. Muffinform säubern und fetten. Den übrigen Teig wie angegeben einfüllen und backen.
  5. Topping: Kuvertüre Fix nach Packungsanleitung schmelzen und abkühlen lassen. Butter mit Puderzucker und Milch mit dem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einer glatten Creme aufschlagen. 200 g von der Creme mit der Kuvertüre vermischen. Die beiden Cremes portionsweise auf die Cupcakes streichen. Die Cupcakes mit der Schoko-Creme sofort kopfüber in eine Schale mit den Schoko Flocken drücken.
  6. Verzieren: Cupcakes nach Belieben mit Dekorartikeln und Süßigkeiten verzieren.

>> Gruselige Ideen zu Halloween

Bild & Rezept: Dr. Oetker

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen