Pfälzer Tapas Fenchelbratwurst auf Dinkelvollkorn mit Walnuss-Feigen-Chutney

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Personen/Portionen:

  • 2 grobe Bratwürste
  • Fenchelsamen
  • Pfeffer
  • Orangenabrieb Für das Chutney:
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 4 Feigen
  • 2 Schalotten
  • 100 g Zucker
  • 0,5 l roter Traubensaft
  • geröstetes Sesamöl außerdem:
  • Dinkelvollkornbrot

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Für die Fenchelbratwurst die Würste aus der Hülle lösen, grob zerbröseln und zusammen mit den Fenchelsamen, dem Pfeffer und etwas Orangenabrieb braten.

Für das Chutney die Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Die Feigen waschen und vierteln oder achteln. Die Walnüsse rösten.

In einer Pfanne den Zucker karamellisieren. Mit dem Traubensaft ablöschen. Zwiebeln, Walnüsse und Orangenschale zugeben, außerdem Fenchelsamen und Pfeffer zufügen. Zum Schluss die Feigen und das Sesamöl zugeben.

Für die Pfälzer Tapas das Dinkelvollkornbrot in kleine Würfel oder Vierecke schneiden, zuerst mit etwas Fenchelwurst und dann mit dem Chutney belegen. Nach Belieben mit essbaren Blüten dekorieren.

Mehr zum Thema Vorspeisen

Rezept: Stefan Walch

Bild: BLE

Seite

Von