15.09.2013 - 22:00

Putenspieße auf Ratatouille-Gemüse

Von bildderfrau.de-Team

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Personen/Portionen:

  • 120 g Putenschnitzel
  • 2 Rosmarinzweige
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g rote Paprikaschote
  • je 120 g Zucchini und Aubergine
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 120 g kleine, festkochende Kartoffeln

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 11 Fett
  • 26 Kohlenhydrate
  • 37 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Putenschnitzel in Würfel schneiden, auf die Rosmarinzweige spießen und in 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne von allen Seiten anbraten. Anschließend salzen und pfeffern und warm stellen.

Paprika, Aubergine und Zucchini in kleine Würfel schneiden. Gemüse mit der gehackten Knoblauchzehe in der Pfanne braten. Tomatenmark dazugeben, kurz mitrösten, salzen und pfeffern und mit der Gemüsebrühe ablöschen.

Putenspieße auf das Gemüse legen und in der geschlossenen Pfanne bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten schmoren.

Die vorgegarten Kartoffeln mit 1 TL Öl, etwas Salz und Pfeffer mischen und in einer beschichteten Pfanne goldbraun braten. Putenspieße auf einem Gemüsebett zusammen mit den Kartoffeln auf einem Teller anrichten.

Rezept + Bild: Deutsches Geflügel

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe