PILZSAISON Gnocchi in Pilz-Speck-Rahmsauce

Von

Bewerten Sie das Rezept

Die Pilzsaison hat wieder begonnen. Besonders in einer Salbeibutter mit Speck kommt der Pilzgeschmack richtig zum Tragen.

Zutaten für 4 Personen:

  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 50 g Parmesan
  • 800 g Gnocchi
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 500 g Feine Pilzmischung
  • 100 g Zwiebelwürfel
  • 5-10 Salbeiblätter
  • 250 ml Sahne
  • 100 g geräucherter Speck

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Die Pilzmischung auftauen, abtropfen und trocken tupfen.

2. Den geräucherten Speck würfeln und zusammen mit den Zwiebelwürfeln in einer leicht geölten Pfanne andünsten.

3. Die Pilzmischung dazugeben, einige Minuten mitdünsten und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

4. Sahne aufgießen, die Mischung erhitzen und in 5–10 Minuten sämig einkochen.

5. Währenddessen die Gnocchi in Salzwasser garen, abgießen und zu der Rahmsauce geben.

6. Zum Schluss die Salbeiblätter nach Geschmack dazu geben, den Parmesan reiben und die Gnocchi damit bestreuen.

Bild & Rezept: © eismann

---

Mehr zum Thema Gnocchi

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen