Cremige Beerentorte mit Darbo Naturrein Gartenerdbeere

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 12 Portionen:

  • 3 Eier (Größe M)
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 6 Blatt Gelatine
  • 150 g Himbeeren
  • 300 g Erdbeeren
  • 100 g Blaubeeren
  • 1 Bio-Zitrone
  • 300 g Darbo Naturrein Gartenerdbeere
  • 500 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • Backpapier

Pro Portion etwa:

  • 240 kcal
  • 13 Fett
  • 26 Kohlenhydrate
  • 4 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 75 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 360 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Eier trennen, Eiweiß mit 3 EL Wasser steif schlagen, Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nach und nach unterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Backpapier abziehen.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren verlesen. Erdbeeren und Blaubeeren waschen. Erdbeeren, bis auf etwas zum Verzieren, putzen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale dünn abraspeln. Frucht halbieren und den Saft einer Hälfte auspressen. Vorbereitete Früchte, bis auf einige zum Verzieren, 200 g Konfitüre, Zitronenschale und -saft fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Gelatine ausdrücken, warm auflösen, 1 EL Beerenpüree in die Gelatine geben und glatt rühren. Angerührte Gelatine in das übrige Püree geben, sofort verrühren und kalt stellen.

3. Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Unter das gelierende Püree heben. Biskuit waagerecht halbieren. 100 g Konfitüre auf dem unteren Boden verstreichen, einen Springformrand oder Tortenring darumlegen. Ca. 2/3 der Creme darauf glatt streichen. Oberen Boden darauflegen. Tortenring entfernen, und Kuchen mit übriger Creme einstreichen. Mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen. Übrige Früchte zugedeckt kalt stellen.

4. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten, herausnehmen. Abgekühlte Mandeln, bis auf einige zum Bestreuen, an den Kuchenrand verteilen. Kuchen mit übrigen Früchten verzieren und den übrigen Mandeln bestreuen.

Foto und Rezept: Darbo Konfitüren

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen