Fruchtiger Genuss Erfrischendes Erdbeer-Sahne-Sorbet

Von

Bewerten Sie das Rezept
Erdbeer-Sahne-Sorbet schmeckt sowohl mit frischen, als auch mit tiefgekühlten Erdbeeren herrlich fruchtig.

Foto: iStock/tenkende

Erdbeer-Sahne-Sorbet schmeckt sowohl mit frischen, als auch mit tiefgekühlten Erdbeeren herrlich fruchtig.

Meist kommt ein Sorbet zwar ohne Milchprodukte aus, doch mal ehrlich? Ein Klecks Sahne macht das Ganze noch viel cremiger! Hier geht's zu unserem einfachen Rezept für Erdbeer-Sahne-Sorbet.

Zutaten für 1 Person:

  • 125 g Erdbeeren, TK
  • 1 TL Stevia-Streusüße (oder 1 EL Ahornsirup)
  • 30 g Joghurt
  • 2 EL geschlagene Sahne
  • Minzeblättchen

Pro Portion etwa:

  • 160 kcal
  • 10 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate
  • 3 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. 125 g gefrostete Erdbeeren mit 1 gestr. TL Stevia-Streusüße (oder 1 EL Ahornsirup) und 15 ml kochendem Wasser pürieren.
  2. 30 g Joghurt dazugeben und nochmals pürieren.
  3. 2 EL geschlagene Sahne unterheben.
  4. Mit frischen Erdbeerscheiben und Minzeblättchen garnieren.

Wahnsinn, wie leicht man sich den Frühling und den Sommer nach Hause holen kann! Dieses Erdbeer-Sahne-Sorbet lässt sich nämlich wunderbar das ganze Jahr über genießen und hilft dabei, ein sonniges Gemüt zu behalten. Die fruchtigen Erdbeeren kombiniert mit feinem Joghurt-Sahne-Geschmack und etwas Minze als Topping lassen jeden Erdbeerfan strahlen.

Noch eine Dessert-Idee mit Erdbeeren gefällig? Probieren Sie doch mal dieses selbst gemachte Erdbeer-Tiramisu:

Erdbeer-Tiramisu

Sie wollen sich mit einem sommerlichen Erdbeer-Tiramisu verwöhnen? Hier sehen Sie, wie es geht.

Erdbeer-Tiramisu

Beschreibung anzeigen

Weitere tolle Rezepte mit Erdbeeren haben wir für Sie auf unserer Themenseite zusammengestellt. Doch nicht nur die kann man mit Eis und Sorbet kombinieren. Eis-Ideen finden Sie ebenfalls bei uns.

Seite
Von