Grüne Spargel-Quiche

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 3 Personen/Portionen:

  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 175 g kalte Butter
  • 1 Ei (Größe M)
  • 2-3 EL kaltes Wasser
  • Fett für die FormFür den Belag:
  • 750 g grüner Spargel
  • Salz
  • 150 g Kirschtomaten
  • 6 Eier (Größe L)
  • 100 ml Schlagsahne
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL frische Thymianblättchen
  • 1 Messerspitze abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 250 g mittelalter Gouda

Pro Portion etwa:

  • 495 kcal
  • 35 Fett
  • 25 Kohlenhydrate
  • 18 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 70 Minuten

Und so wird’s gemacht

Mehl mit Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Stückchen, Ei und Wasser darauf geben. Alles mit einem Messer durchhacken, sodass trockene Krümel entstehen. Dann alles schnell mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten und auf bemehlter Fläche ausrollen. Eine Pieform (28-30 cm) einfetten und mit dem Teig auslegen, Teig am Rand hoch drücken. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Form ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Spargel abspülen und die Enden großzügig abschneiden. Spargel längs in Streifen abschälen und in Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Spargelwasser abgießen und den Spargel mit kaltem Wasser abschrecken. Spargel abtropfen lassen. Tomaten abspülen.

Eier mit Sahne, Salz, Pfeffer, Thymianblättchen und Zitronenschale verquirlen. Gouda reiben. Ein Drittel Gouda auf dem Teig verteilen. Spargel und Tomaten darauf verteilen. Verquirlte Eier darüber gießen und mit dem restlichen Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) ca. 25 Minuten garen. Temperatur auf 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) herunterschalten. Weitere 15-20 Minuten backen.

Mehr zum Thema Spargel

Foto und Rezept: Deutsches Ei

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen