Tolle Knolle Griechische Ofenkartoffel mit Tomaten

Bewerten Sie das Rezept
Knollen-Rezept mit internationalem Flair: griechische Ofenkartoffel mit Tomaten.

Knollen-Rezept mit internationalem Flair: griechische Ofenkartoffel mit Tomaten.

Ofenkartoffeln einfach nur mit Quark sind Ihnen zu langweilig? Das muss nicht sein! Unser Rezept für griechische Ofenkartoffel mit Tomaten bringt frischen Wind in Ihren Speiseplan.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 große gut gebürstete Kartoffel (250 g)
  • 1 - 2 Lauchzwiebeln
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 kleine Dose geschälte Tomaten
  • 1 Lorbeerblatt
  • Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Feta
  • 20 g grüne Oliven

Pro Portion etwa:

  • 375 kcal
  • 10 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate
  • 17 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Große, gut gebürstete Kartoffel im Dampf oder Backofen garen.
  2. Währenddessen geputzte Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die weißen Teile in Olivenöl andünsten. Kleine Dose geschälte Tomaten zufügen und mit einer Gabel zerdrücken. Lorbeerblatt und etwas Thymian zugeben. Sämig einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Feta klein würfeln und unterziehen.
  4. Auf einem großen Teller die Kartoffel der Länge anschneiden und vorsichtig aufbrechen. Mit der Tomatenmasse und grünen Oliven garnieren. Mit den grünen Zwiebelringen bestreuen.

Diese griechische Ofenkartoffel eignet sich hervorragend als Hauptgericht. Esser mit großem Hunger können dazu auch ein original griechisches Souvlaki servieren. Weitere leichte Gerichte für Ihre Diät finden Sie auf unserer Themenseite.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen