Tomaten-Möhren-Risotto

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 TL Öl
  • 0.5 gehackte Zwiebel
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 100 g klein gewürfelte Möhren
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Lorbeerblatt
  • 50 g Risottoreis
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 200 g abgezogene, in Stücke geschnittene Tomaten
  • 0.25 TL Thymian
  • 1 TL geriebener Parmesan
  • 1 EL gehacktes Basilikum

Pro Portion etwa:

  • 340 kcal
  • 8 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate
  • 10 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

In heißem Öl gehackte Zwiebeln glasig dünsten. Gehackte Knoblauchzehe, klein gewürfelte Möhren, Muskat und Lorbeerblatt untermischen, kurz anrösten, Risotto-Reis untermischen, salzen, unter Rühren kurz andünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen. Risotto köcheln, dabei öfter umrühren, bei Bedarf noch etwas Gemüsebrühe angießen. Wenn der Reis noch einen guten Biss hat, abgezogene, klein geschnittene Tomaten und Thymian untermischen, köcheln, bis der Reis leicht suppig ist. Geriebenen Parmesan und gehacktes Basilikum untermischen.

Mehr zu den Themen Risotto und Italienische Rezepte

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen