Heiß aus dem Ofen Knusprige Paprika-Tarte mit Ricotta

Bewerten Sie das Rezept
Da greift man gerne auch zwei Mal zu: Diese Paprika-Tarte mit cremigem Ricotta muss jeder einmal probiert haben.

Foto: Matthias Liebich

Da greift man gerne auch zwei Mal zu: Diese Paprika-Tarte mit cremigem Ricotta muss jeder einmal probiert haben.

Auf einer selbst gemachten Tarte können alle Zutaten zum Einsatz kommen, die Sie gerne mögen. Unser Tipp: Diese Kombination aus Paprika, Ricotta und Pinienkernen. Einfach unverschämt lecker!

Zutaten für 12 Portionen:

  • 3 Scheiben TK-Blätterteig (225 g)
  • 750 g bunte Paprikaschoten
  • je 2 Zwiebeln und Knoblauchzehen
  • 200 g Ricotta
  • 2 Eier (M)
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 30 g Pinienkerne

Pro Portion etwa:

  • 285 kcal
  • 22 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate
  • 18 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (zzgl. 30 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen. Paprikaschoten putzen und waschen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Paprika in Streifen und Zwiebeln in Spalten schneiden. Knoblauch fein hacken. Mit Ricotta und Eiern glatt rühren. Petersilie waschen, Blättchen von den Stielen zupfen, hacken und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.
  2. Blätterteig auf etwas Mehl ausrollen, in die gefettete Tarteform (26 cm ø) legen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Paprika und Zwiebeln darin einschichten. Ricottamischung darauf verteilen. Mit Pinienkernen bestreuen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3).

Die Paprika-Tarte mit Ricotta beweist einmal mehr, wie kreativ und köstlich die französische Küche ist. In der Bildergalerie finden Sie noch viele weitere Leckereien:

Sie sind generell ein Fan der französischen Tarte? Dann bereiten Sie doch mal die herzhafte Tomaten-Tarte mit Ricotta oder die Zucchini-Tarte mit Ziegenkäse und Blätterteig zu.

Übrigens: Die Tarte ist ein tolles Rezept für Ihren Büro-Alltag. Einfach am Vorabend zubereiten und schon können Sie am nächsten Tag ein Stück fürs Büro einpacken und aufwärmen.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe