Perfekt für das Fest der Liebe Fluffiger Weihnachtskuchen mit süßer Creme und Mandeln

Von

Bewerten Sie das Rezept
Der perfekte Weihnachtskuchen für alle, die sich stressfreie Festtage wünschen.

Foto: iStock / Szakaly

Der perfekte Weihnachtskuchen für alle, die sich stressfreie Festtage wünschen.

Süße Kuchen versüßen uns die dunkle Jahreszeit. Dieses fluffige Exemplar ist perfekt für alle Verzweifelten, die an Weihnachten noch auf der Suche nach einem Last-Minute-Kuchenrezept sind.

Zutaten für 20 Portionen:

  • 320 g Zucker
  • 60 g Honig
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier (Gew.-Kl. M)
  • 400 g Buttermilch
  • 340 g Weizenmehl (Type 405)
  • 120 g zarte Haferflocken
  • 1 ½ Päckchen Backpulver
  • 3 TL Zimt
  • 200 g gehobelte Mandeln
  • 200 g Schlagsahne
  • 100 g Milch (1,5%)

Pro Portion etwa:

  • 268 kcal
  • 10 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate
  • 7 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. 20 Min. Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200°C, Umluft: 170°C).
  2. 120 g Zucker, Honig, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen. Buttermilch dazugeben und weiterrühren.
  3. Mehl mit zarten Haferflocken und Backpulver mischen und gut unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben.
  4. Für den Belag die restlichen 200 g Zucker, Zimt und Mandeln mischen und auf dem Teig verteilen. Kuchen backen. Den noch heißen Kuchen mit einer Mischung aus Sahne und Milch übergießen.

Rezeptquelle: Kölln

Sie suchen nach weiteren Rezepten für extra schnelle Kuchen? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Bildergalerie:

Auf unseren Themenseiten finden Sie noch mehr köstliche schnelle Kuchenrezepte sowie kreative Dessertrezepte und tolle Gerichte mit Mandeln.

Seite
Von