Weihnachtsbäckerei Husarenhütchen: Knusprige Plätzchen aus Österreich

Von

Bewerten Sie das Rezept
Husarenhütchen sind das perfekte Weihnachtsgebäck für Fans von ganz besonders knusprigen Plätzchen.

Foto: imago/BE&W

Husarenhütchen sind das perfekte Weihnachtsgebäck für Fans von ganz besonders knusprigen Plätzchen.

Wenn Sie auf Linzer Plätzchen stehen, dann dürfen diese weihnachtlichen Husarenhütchen auf keinen Fall auf Ihrem Plätzchenteller fehlen. Dank der Haferflocken werden die kleinen Leckerbissen richtig schön knusprig.

Zutaten für ca. 24 Stück:

  • 150 g weiche Butter
  • 75 g feiner brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eigelbe (Größe M)
  • 125 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1 Prise gemahlender Kardamom
  • 75 g zarte Haferflocken
  • 100 g Kirschkonfitüre

Pro Portion etwa:

  • 108 kcal
  • 6 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate
  • 1 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (zzgl. 15 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelbe verrühren. Mehl, Kardamom und Haferflocken mischen, mit dem Butter-Ei-Mix zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  2. Teig halbieren und zu 2 Rollen (ø ca. 4 cm) formen. Die Rollen im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Kirschkonfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C, Umluft: 160 °C)
  4. Teigrollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und zu Kugeln formen. Diese mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen (der Teig zerläuft etwas). Mit einem Kochlöffelstiel eine Vertiefung in die Mitte der Kugeln drücken. Im Ofen auf der mittleren Schiene backen.
  5. Herausnehmen, Konfitüre in die Vertiefungen füllen und Plätzchen abkühlen lassen.

(Rezept: Köllnflocken)

Husarenhütchen sind ein echtes Urgestein des Weihnachtsgebäcks – sie werden schon seit Generationen vor allem in Österreich gebacken und Rezepte immer weitergegeben. Ein Tipp: Das beste Aroma entfalten die leckeren Plätzchen etwa eine Woche nach dem Backen, wenn Sie sie in einer luftdicht verschlossenen Keksdose aufbewahren. Dabei am besten jede Schicht mit Pergamentpapier trennen.

Sie fanden die Husarenhütchen köstlich und hätten gern noch ein ähnliches Rezept mit cremiger Schokolade? Dann schauen Sie sich im Video doch mal das Rezept für samtige Schokoaugen an:

Schokoaugen

Schokoaugen Rezept

Schokoaugen

Beschreibung anzeigen

Nur eine Sorte Plätzchen backen? Das ist doch auch langweilig! In unserer Galerie finden Sie weitere tolle Plätzchen-Rezepte für eine besinnliche Adventszeit:

Weiteres verführerisches Weihnachtsgebäck finden Sie auf unserer Themenseite. Viel Spaß beim Backen und eine besinnliche Adventszeit wünschen wir Ihnen!

Seite
Von