Da schlägt das Tortenherz! Leckere Zitronencreme-Torte mit Brombeeren

Von

Bewerten Sie das Rezept
Bei uns zählt diese Zitronencreme-Torte bereits zu den Lieblingstorten!

Foto: Matthias Liebich

Bei uns zählt diese Zitronencreme-Torte bereits zu den Lieblingstorten!

Diese Zitronencreme-Torte wird zusammen mit den Brombeeren, den Mandelblättchen und dem Krokant zu einem wahren Highlight auf dem Kaffeetisch!

Zutaten für 14 Portionen:

  • Für den Biskuit:
  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Mehl
  • 60 g Stärkemehl
  • 40 g Butter
  • Für die Creme:
  • je 200 g Butter und Zucker
  • abgeriebene Schale und Saft von 2 Bio-Zitronen
  • 2 Eier
  • Außerdem:
  • 200 g weiche Butter
  • 2 EL Puderzucker
  • 400 g reife Brombeeren
  • 200 g Mandelblättchen zum Einstreuen
  • etwas Haselnusskrokant zum Dekorieren

Pro Portion etwa:

  • 510 kcal
  • 36 Fett
  • 99 Kohlenhydrate
  • 7 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 75 Minuten (zzgl. 35 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Eier trennen. Eigelb mit 20 g Zucker, Zitronenschale und Salz hellcremig rühren. Eiweiß mit dem Rest Zucker zu Schnee schlagen. 1⁄3 davon mit der Eigelbcreme verrühren. Mehl und Stärkemehl mischen, durch ein Sieb streichen. Mit dem Rest Eischnee vorsichtig unter den Teig heben. Butter erhitzen, sofort darunterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm ø) füllen. Im heißen Ofen ca. 35 Minuten backen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2). Auskühlen lassen und kalt stellen.
  2. Für die Creme Butter, Zucker, Zitronenschale und -saft aufkochen. Eier einrühren. Nochmals unter Rühren aufkochen. Bei geringer Temperatur und unter Rühren kochen lassen, bis die Creme dicklich wird. Durch ein Haarsieb streichen und kalt stellen, bis sie fest zu werden beginnt.
  3. Biskuit dreimal waagerecht durchschneiden (ergibt 4 Böden). Butter mit gesiebtem Puderzucker cremig rühren. Sehr vorsichtig und nach und nach die Zitronencreme unterrühren (die Creme gerinnt leicht). Tortenböden mit der Zitronencreme bestreichen und zusammensetzen. Mit der Creme abschließen. Dabei auch den Rand der Torte dünn einstreichen.
  4. Brombeeren verlesen, in stehendem Wasser waschen, trocken tupfen und den Rand oben damit verzieren. Mandeln währenddessen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, kurz abkühlen lassen, an den Rand der Torte streuen. In der Mitte das Krokant verteilen.

Irgendetwas beim Einkauf vergessen? Im Video verraten wir Ihnen, wie Sie fehlende Backzutaten ersetzen können:

So ersetzen Sie fehlende Backzutaten

So ersetzen Sie fehlende Backzutaten

Beschreibung anzeigen

Sie sind großer Fan von Torten und Kuchen? Dann sollten Sie einen Blick in unsere Bildergalerie werfen, denn dort finden Sie die Lieblingsrezepte unserer Leserinnen und Leser aus dem Jahr 2017:

Wir finden ja: Diese Zitronencreme-Torte mit Brombeeren ist beinahe schon unverschämt sommerlich und frisch. Weitere inspirierende Torten-Rezepte (von einfach bis raffiniert) finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite
Von