Apfelkuchenvariation Köstlicher Apfelkuchen mit Weißwein & Vanillepudding

Von

Bewerten Sie das Rezept
Cremiger Genuss mit liebevoller Verzierung: unseren Apfelkuchen mit Weißwein und Pudding werden Sie lieben!

Foto: Matthias Liebich

Cremiger Genuss mit liebevoller Verzierung: unseren Apfelkuchen mit Weißwein und Pudding werden Sie lieben!

Mit Weißwein und Vanillepudding kombiniert erhält dieser Apfelkuchen das gewisse, cremige Etwas. Mit unserem Rezept backen Sie diesen Kuchentraum ganz leicht nach.

Zutaten für 16 Stücke:

  • Für den Mürbeteig:
  • 125 g Butter
  • 325-375 g Zucker (nach Belieben)
  • 1 Ei (M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Für Füllung und Garnitur:
  • 1 kg Äpfel
  • 1 Packung Löffelbiskuits (125 g)
  • 3⁄4 l Weißwein
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • etwas Aprikosenkonfitüre
  • geröstete Mandelblättchen
  • mit Vanillezucker gesüßte Sahne
  • eventuell Minzeblättchen

Pro Portion etwa:

  • 290 kcal
  • 8 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate
  • 3 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten (zzgl. 60 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Für den Mürbeteig alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten und mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  2. Inzwischen Äpfel schälen, achteln und entkernen. Apfelspalten in wenig Wasser weich dünsten. Mürbeteig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und eine gefettete Springform (26 cm ø) damit auslegen, dabei einen Rand hochziehen. Löffelbiskuits zerbröseln und den Boden damit bestreuen. Apfelstücke darauf verteilen.
  3. Wein, bis auf ca. 125 ml, mit Zucker aufkochen. Puddingpulver mit restlichem Wein glatt rühren. Topf vom Herd ziehen, angerührtes Puddingpulver einrühren. Unter Rühren einmal aufkochen. Heiße Weincreme auf die Apfelstücke gießen. Im vorgeheizten Ofen ca. 60 Minuten backen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2). Abkühlen lassen.
  4. Torte aus der Form lösen, den Rand dünn mit Aprikosenkonfitüre bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen. Sahnetupfen auf die Oberfläche spritzen, mit Minze verzieren.

Hat Ihnen unser Apfelkuchen mit Weißwein gefallen? Der Apfelkuchen gehört ja nicht umsonst zu den beliebtesten Gebäckstücken hierzulande. Entdecken Sie noch mehr raffinierte Rezeptideen für Apfelkuchen auf unser vielfältigen Themenseite.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen