Mit Liebe gebacken Mit einem Kuchen "danke" sagen: Die rosa Mandel-Torte

Von

Bewerten Sie das Rezept
Mit dieser rosa Mandel-Torte gelingt die Überraschung am Muttertag garantiert!

Foto: Matthias Liebich

Mit dieser rosa Mandel-Torte gelingt die Überraschung am Muttertag garantiert!

Von diesem Dankeschön haben gleich alle etwas: Verschenken Sie diese leckere und vor allem auffallende rosa Mandel-Torte aus Schweden.

Zutaten für 16 Stücke:

  • 200 g Kuvertüre
  • 6 Eier (M)
  • 160 g Zucker
  • 50 ml Mandellikör
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 20 g Speisestärke
  • 50 g Mehl
  • 150 g Marzipan-Rohmasse
  • 120 g Puderzucker
  • rote Speisefarbe
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre
  • Für die Verzierung:
  • kleine Zuckerblümchen
  • Zuckerbuchstaben

Pro Portion etwa:

  • 320 kcal
  • 17 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate
  • 7 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 50 Min. Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Kuvertüre fein reiben. Eier trennen. Eiweiße steif schlagen. Eigelbe und Zucker schaumig schlagen. Likör unterrühren. Mandeln, Speisestärke und Mehl mischen. Im Wechsel mit Eischnee unter die Eigelbcreme heben. Teig in eine gefettete Springform (26 cm ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2). Boden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  2. Marzipan und Puderzucker verkneten, mit Speisefarbe rosa einfärben. Marzipan zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie rund (ca. 34 cm ø) ausrollen. Konfitüre erwärmen. Torte aus der Form lösen, mit Konfitüre bestreichen und mit Marzipan belegen. Nach Belieben mit Zuckerblüten und -buchstaben verzieren.

Tipp: Ziehen Sie vom Marzipan nur eine Lage Folie ab. So können Sie mithilfe der anderen die Tortendecke ganz leicht auf die Oberfläche heben.

Die rosa Mandel-Torte ist nicht nur optisch ein wahrer Hingucker, sie überzeugt auch mit ihrem Geschmack. Die Zubereitung beansprucht nur wenig Zeit, sodass Sie im Handumdrehen ein tolles Geschenk zum Muttertag haben!

Und wenn Ihnen der Sinn nach einem anderen Dessert-Rezept steht, können Sie sich auch von unserer Bildergalerie inspirieren lassen:

Was haben der Valentins- und der Muttertag gemeinsam? Richtig, es wird Liebe verschenkt. Probieren Sie gerne auch die marmorierten Mini-Käsekuchen in Herzform mit Anhänger aus.

Weitere leckere Torten und Dessertrezepte finden Sie auf unseren Themenseiten.

Seite

Von