20.03.2012 - 23:00

Harissa-Schnitzel mit Sesamsoße

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Tahin (Sesam-Mus)
  • 1 EL Zitronensaft, Salz
  • Cayennepfeffer
  • 4 Kalbsschnitzel (je 175 g)
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 EL Harissa (scharfe Peperonipaste)
  • 100 g Mehl
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Butterschmalz zum Backen

Pro Portion etwa:

  • 423 kcal
  • 16 Fett
  • 21 Kohlenhydrate
  • 43 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Die Knoblauchzehen abziehen und grob hacken. Tahin, Knoblauch, Zitronensaft und 100 ml Wasser in einem hohen Gefäß pürieren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und dann beiseite stellen.

2. Die Kalbsschnitzel waschen, trocken tupfen und flach klopfen, dann mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Harissa bestreichen. Im Mehl wenden und überschüssiges Mehl abklopfen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin 5 bis 6 Minuten unter Wenden goldbraun backen. Mit der Sesamsoße servieren. Petersilie darüberstreuen. Dazu: Couscous.

Mehr zum Thema Schnitzel

(Foto: Matthias Liebich)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe