20.03.2012 - 23:00

Teriyaki-Schnitzel

Von bildderfrau.de-Team

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 100 ml Teriyaki-Soße (japanische Soße)
  • 2 EL Sake (Reisschnaps)
  • 4 Hähnchenschnitzel (je 180 g)
  • 2 EL Öl
  • gemahlener Pfeffer
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 EL Sesamkörner
  • Butterschmalz zum Backen

Pro Portion etwa:

  • 304 kcal
  • 9 Fett
  • 4 Kohlenhydrate
  • 51 Eiweiß

Und so wird’s gemacht

1. Aus Ingwer, Teriyaki-Soße und Sake eine Marinade rühren. Hähnchenschnitzel waschen, trocken tupfen und flach klopfen. In der Marinade wenden und ca. 2 Stunden ziehen lassen.

2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch abtropfen lassen und im Öl ca. 8 Minuten unter Wenden braten. Mit Pfeffer würzen.

3. Speisestärke mit 1 EL Wasser verrühren. Marinade erhitzen, mit der Stärke binden. Die Schnitzel mit der Soße beträufeln und mit Sesam bestreuen. Dazu: Reisnudeln und eingelegter Ingwer.

(Foto: Matthias Liebich)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe