20.03.2012 - 23:00

Putenschnitzel mit Kokoskruste und Mango

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Mango (ca. 500 g)
  • 2 Chilischoten, 2 Zwiebeln
  • je 2 EL Öl und Honig
  • Essig, Salz, gemahlener Pfeffer
  • 4 Putenschnitzel (je 200 g)
  • 100 g Mehl, 1 Ei
  • 100 g Kokosraspel
  • Butterschmalz zum Backen

Pro Portion etwa:

  • 663 kcal
  • 30 Fett
  • 36 Kohlenhydrate
  • 54 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Mango schälen, halbieren, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und klein würfeln. Die Chilischoten waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Zwiebeln abziehen und fein hacken. Öl erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Mango zugeben. Mit Chili, Honig, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 10 Minuten unter Rühren bei milder Hitze kochen. Beiseite stellen.

2. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen, flach klopfen, salzen und pfeffern. Im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Das Ei verrühren, Schnitzel darin wenden. Abtropfen lassen, in den Kokosraspeln wenden.

3. Butterschmalz erhitzen. Schnitzel darin 5 bis 6 Minuten unter Wenden goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit dem Mango-Chutney servieren. Dazu: Wild-Jasminreis-Mischung.

(Foto: Matthias Liebich)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe