Buttercremetorte mit Orangen

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 12 Portionen:

  • 5 Eier (M), 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 80 g Mehl
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Haselnusskrokant Zum Tränken:
  • 50 ml Orangenlikör
  • Saft von 1 Bio-Orange
  • 1⁄2 Glas bittere, englische Orangenmarmelade Für die Buttercreme:
  • je 250 ml Milch und Sahne
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • Schalenabrieb von 1 Bio-Orange
  • 400 g weiche Butter Für die Deko:
  • 100 g Haselnuss-Krokant
  • 3 kandierte Orangenscheiben

Pro Portion etwa:

  • 584 kcal
  • 22 Fett
  • 85 Kohlenhydrate
  • 10 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 80 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Eier trennen. Eiweiß, Zucker und Salz steif schlagen. Eigelb mit Vanillezucker verquirlen, unter das Eiweiß ziehen. Mehl, Haselnüsse und Krokant mischen, portionsweise mit einem Teigschaber unterheben. In eine am Boden mit Backpapier belegte runde Springform (26 cm ø) füllen und glatt verstreichen. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten, 15 bis 20 Minuten backen (E-Herd: 200 °C, Gas: Stufe 3, Umluft: 180 °C). Dabei die Garprobe mit einem Holzstäbchen machen. In der Form abkühlen lassen, aus dem Ring schneiden, auf ein Kuchengitter stürzen, Backpapier lösen, den Boden waagerecht zweimal teilen.

2. Likör mit Orangensaft mischen. Für die Creme Milch, Sahne, beide Zuckersorten und Puddingpulver aufkochen, nach Packungsanleitung einen Pudding kochen. Orangenschale unterrühren, Pudding auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Butter weißschaumig aufschlagen, den Pudding esslöffelweise unterheben.

3. Unteren Biskuit auf eine Tortenplatte setzen, mit dem Springformrand umstellen. Marmelade daraufstreichen, 1⁄4 Buttercreme daraufgeben und glatt streichen. Mittleren Biskuit darauflegen, mit der Hälfte der Orangensaft-Likör-Mischung beträufeln, mit 1⁄4 Creme bestreichen. Oberen Boden daraufgeben, mit übriger Tränke beträufeln, mit 1⁄4 Creme bestreichen. Torte für 30 Minuten kalt stellen.

4. Dann den Tortenring entfernen, den Rand mit der Hälfte der verbliebenen Buttercreme einstreichen, mit Krokant bestreuen. Übrige Buttercreme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen, 12 Tupfen auf die Torte spritzen. Orangenscheiben vierteln, Tupfen damit garnieren. (Foto: Matthias Liebich)

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen