Brokkoli-Roquefort-Quiche mit frischem Basilikum

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1 fertiger Blätterteig
  • 250 g frischer Brokkoli
  • 4 Eier
  • 2 gehäufte EL Crème fraîche
  • 3 gehäufte EL Quark
  • 1 EL gehackter Basilikum
  • 125 g Roquefort
  • Muskat, Pfeffer
  • 150 g geriebener Emmentaler

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Brokkoli garen.
  2. In der Zwischenzeit die Quiche zubereiten. Den Teig ausrollen und den Boden mit einer Gabel einstechen.
  3. Eier, Crème fraîche und Quark in einer Schüssel vermischen.
  4. Den Roquefort auf einem Teller mit einer Gabel zerdrücken und hinzufügen. Wenig salzen (ist aber nicht nötig, denn der Roquefort schmeckt bereits salzig genug). Pfeffern und den gehackten Basilikum hinzufügen.
  5. Brokkoli auf dem Teig verteilen und mit der Soße begießen. Mit Muskat würzen und den Emmentaler gleichmäßig über der Oberfläche verteilen.
  6. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Min bei 200°C backen.

Siehe auch: Brokkoli

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen