Sündhaft gut Klassischer Streuselkuchen vom Blech

Von

Bewerten Sie das Rezept
Unser Streuselkuchen vom Blech ist ein echter Klassiker und immer gern gesehen beim Kuchen-Buffet.

Foto: Matthias Liebich

Unser Streuselkuchen vom Blech ist ein echter Klassiker und immer gern gesehen beim Kuchen-Buffet.

So ein selbst gebackener Streuselkuchen gehört seit eh und je unter den Kuchen-Lieblingen von Kindern und Erwachsenen. Lesen Sie hier unser Rezept für den Klassiker vom Blech.

Zutaten für 20 Portionen:

  • Für den Hefeteig:
  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 50 g Zucker, 1 Prise Salz
  • 60 g weiche Butter
  • 1 TL geriebene Bio-Zitronenschale
  • 1 Ei
  • Für die Streusel:
  • 350 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g weiche Butter
  • Außerdem:
  • Fett für die Form

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 12 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate
  • 52 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten (zzgl. 30 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe zerbröckeln, mit 100 ml Milch verrühren und in die Vertiefung des Mehls geben. Mit etwas Mehl vom Rand verrühren und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten zugedeckt gehen lassen. Danach restliche Milch, Zucker, Salz, Butter, Zitronenschale und das Ei unterrühren. Mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Ein Backblech (35 x 38 cm) einfetten. Den Hefeteig ausrollen und das Backblech damit belegen. Mit einer Gabel den Boden mehrmals einstechen. Noch einmal ca. 15 Minuten zugedeckt gehen lassen.
  3. Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillezucker und Butter verkrümeln. Auf dem Hefeteig verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen (E-Herd: 180 °C, Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C).

Unser klassischer Streuselkuchen vom Blech ist herrlich saftig und köstlich – aber auch nur eine von vielen verschiedenen Spielarten dieses Kuchenklassikers! Entdecken Sie auch, wie Sie unseren Schlemmerkuchen mit Quarkguss und Streuseln oder aber diesen verführerischen Schoko-Streuselkuchen mit Mokka backen. Viele weitere Klassiker für Kuchen und Torten aus Großmutters Backsube gibt's auch in unserer Bildergalerie zu entdecken:

Sie wollten gerade mit dem Backen loslegen und stellen nun fest: Mensch, da fehlt ja eine Zutat! Im Video erfahren Sie, wie Sie fehlende Backzutaten einfach ersetzen können:

So ersetzen Sie fehlende Backzutaten

Beschreibung anzeigen

Viele weitere Rezepte für Kuchen, Torten und andere Desserts finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen