Curry-Rezept Linsen-Curry mit Spinat

Von

Bewerten Sie das Rezept

Spinat frischt Ihr Curry nicht nur optisch auf. Von diesem leckeren Linsen-Curry werden Sie nicht genug bekommen!

Zutaten für 1 Portion:

  • 40 g Vollkorn-Basmatireis
  • 50 g rote Linsen
  • Salz
  • 1⁄2 TL Kurkuma
  • 200 g Blattspinat (TK)
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • je 1 große Prise Chilipulver und Curry

Pro Portion etwa:

  • 401 kcal
  • 7 Fett
  • 63 Kohlenhydrate
  • 22 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Vollkorn-Basmatireis in Salzwasser kochen. Linsen in kochendes Wasser geben, salzen und mit Kurkuma würzen. Blattspinat dazugeben und alles bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Minuten garen.
  2. Sesamöl mit Kreuzkümmel, Chilipulver und Curry in einer kleinen Pfanne erhitzen, bis die Gewürze duften. Unter das Gemüse ziehen, Reis abgießen und dazu anrichten.

(Foto: M. Liebich)

Siehe auch: Spinat , Hülsenfrüchte, Vegetarisch, Currys

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen