02.11.2010 - 23:00

Früchtekuchen

Von bildderfrau.de-Team

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 10 Portionen:

  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Ei (XL)
  • 240 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 3 EL Milch
  • 150 g gemischteTrockenfrüchte (z.B. Aprikosen, Ananas, Pfl aumen) Außerdem:
  • 50 g Vollmilch-Kuchenglasur
  • 2 kandierte Ananasscheiben
  • einige kandierte Früchte (z.B. Kirschen, Aprikosen, grüne Mandeln)
  • einige ganze, braune Mandeln
  • 1 Walnusshälfte

Pro Portion etwa:

  • 258 kcal
  • 12 Fett
  • 34 Kohlenhydrate
  • 4 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

1. Butter mit Puderzucker cremig rühren. Das Ei zufügen. Mehl, Salz und Lebkuchengewürz mischen. Mit der Milch zur Butter geben. Die Trockenfrüchte grob hacken und gleichmäßig unter den Teig heben. In eine eingefettete Tarteform (22 cm ø) füllen. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen (E- Herd: 180 °C, Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C).

2. Die Kuchenglasur im Wasserbad auflösen. Den abgekühlten Kuchen damit in der Mitte bestreichen. Ananasscheiben erst quer halbieren, damit sie dünner werden, danach in Stücke teilen. Den Kuchen damit und mit kandierten Trockenfrüchten, Mandeln und Walnüssen ausgarnieren. (Foto: Matthias Liebich)

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe